E-WALD – Modellregion bayerischer Wald

E-WALD wurde konzipiert für Elektromobilität im ländlichen Raum und soll das Mobilitätsangebot für Touristen, Pendler und Bürger verbessern. E-Wald ist Deutschlands größter Systemanbieter für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur. Hierfür wurde ein umfassendes E-Carsharing-Angebot geschaffen mit zahlreichen Elektrofahrzeugen und Ladestationen in 6 Landkreisen und der ausschließlichen Verwendung regional und regenerativ erzeugten Stroms.

Im Rahmen des Projektes „Modellregion Elektromobilität“ der Technischen Hochschule Deggendorf wurde die E-WALD GmbH 2012 gegründet, um den Flottenbetrieb und den Aufbau der Ladeinfrastruktur für die Modellregion Bayerischer Wald zu übernehmen. Ende 2016 wurde das Projekt erfolgreich abgeschlossen. Aus einer Projektgesellschaft wurde innerhalb von fünf Jahren ein bundeweit bekannter und anerkannter Systemdienstleister für Elektromobilität.

Bild: E-WALD GmbH

 

Informationen

Partner
Technische  Hochschule  Deggendorf
ROHDE  &  SCHWARZ  GmbH  &  Co. KG
technagon engineering
GAB Enterprise IT Solutions GmbH
hm-pv GmbH, IBEKOR GmbH
DESIGN & NATURE GmbH & Co. KG
DB RegioNetz Verkehrs GmbH
87 Gemeinden
6 Landkreise

Zuwendungsgeber
Freistaat Bayern

Laufzeit
ab 2012

Mehr erfahren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.