E-Carsharing im Wohnquartier „Stadtgarten“

Im Rahmen des Modellregionen-Elektromobilität-Förderprojekts „EMIS-Elektromobilität im Stauferland“ wurde den Bewohnern der Wohnquartiers ‚StadtGarten‘ in Göppingen ein E-Carsharing-Angebot zur Verfügung gestellt. Durch ein wohnortnahes E-Carsharing-Angebot wurde ein alltagsnahes Mobilitätsangebot geschaffen, das Elektromobilität für eine breite Bewohnerschaft erfahrbar gemacht hat. Ziel war es, die Bewohner durch geeignete Maßnahmen für alternative Mobilitätsformen zu begeistern und ihnen die Berührungsängste abzubauen. Um das Angebot bekannt zu machen, wurde die Informationsbroschüre „nachhaltig mobil im StadtGarten“ erstellt und an einen Teil der Bewohnerschaft verteilt. Eine nachfolgende Befragung hat aufgezeigt, dass die Informationsmaßnahme positiven Einfluss auf den Kenntnisstand des E-Carsharing-Angebots und dessen Nutzung ausübt.

Bild: Stadt Göppingen

 

Informationen

Partner
Stadt Göppingen
Wohnbau GmbH Göppingen
Energieversorgung Filstal GmbH
ETG Entsorgung + Transport GmbH,
Heldele GmbH
Universität Stuttgart, Städtebau-Institut

Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Laufzeit
2012 – 2014

Mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.